Zum Inhalt springen

CONTAINER TRUCKING

Zentral gelegen zwischen den drei Terminals Oberösterreichs: Linz, Wels und Ennshafen, ist Amerer Air Logistik der Ansprechpartner mit Know-How für den Containertransport. Primär auf den Vor- und Nachlauf zu den österreichischen Kombiverkehrszentren spezialisiert, sowie direkt vom Kunden zu den europäischen Seehäfen. Ein eingespieltes Team von hervorragenden Disponenten gewährleisten einen reibungslosen Betrieb im Containerverkehr und bilden die zentrale Anlaufstelle für die Kunden. Die Erstellung aller transportrelevanten Papiere, die Organisation von Verzollungen, das Avisieren beim Kunden, oder auch die Durchführung von allenfalls notwendigen Schienenersatzverkehren wird professionell erledigt. Gemeinsam mit hoch qualifizierten Fahrern und innovativer Technik wird damit nicht nur das beste Service für den Kunden geboten, sondern auch Maßstäbe für das positive Image des LKW-Transport gesetzt. Das bewachte und gesicherte Firmengelände, ausgerüstet mit dem notwendigen Equipment dient den Kunden als Zwischenlager und Umschlagspunkt.

"FRÄCHTER AUS LEIDENSCHAFT"

Fliegen und das Fahren schwerer LKW´s, waren für den Geschäftsführer und Eigentümer, Flugkapitän Heinz Peter Amerer stets die perfekte Ergänzung und die Erfüllung seines Jugendtraumes. Unter diesem Motto gründete er mit seiner Frau Susanne 1995 ein Frachtflug- und Straßentransportunternehmen im oberösterreichischen Hörsching. Den Perfektionismus der Luftfahrt mit der Flexibilität des LKW Transports zu vereinen und zu einem Markenzeichen zu machen, war und ist stets das Ziel von Amerer Air. Nahe dem Flughafen Linz-Hörsching befindet sich auch der repräsentative Firmensitz und damit die Einsatzzentrale von Amerer Air Logistik. Ein speziell entwickeltes Qualitätssystem wacht über alle Operationsbereiche und garantiert die Sicherheit und Zuverlässigkeit auf der Strasse und in der Luft. Das Mutterhaus AMERER AIR im Familienbesitz und mit einer Eigenkapitalquote von 75% sichert langfristig den Fortbestand des gesamten Unternehmens, die Arbeitsplätze, und ist damit auch ein verlässlicher Partner für seine Kunden und Lieferanten. Die Tochter AMERER AIR LOGISTIK GMBH ist 100%iges Eigentum der AMERER AIR HOLDING.

BETRIEBSABLAUF

Der Betriebsablauf am Betriebsgelände Hörsching umfasst folgende Bereiche:Sichere Abstellung der firmeneigenen Fahrzeugen. Disposition von den Containerfahrzeugen. Weiterbildung von firmeneigenen Fahrpersonal. Kaufmännische und technische Leitung vom Fahrbetrieb. Erstellung von Wartungsprogrammen. Wartung und Pflege der firmeneigenen LKW Flotte. Lagerung von Ersatzteilen und Betriebsstoffen für Flugzeuge und Straßenfahrzeuge. 

FLOTTE

Das richtige und bestens gewartete Equipment gehört zusammen mit einem qualifizierten Personal zu den wichtigen Bausteinen für das beste Service und Zuverlässigkeit. Bis zu 44 Tonnen Gesamtgewicht gem. §4 KFG verlangen nach speziellen Fahrzeugen. So kommen neben den amerikanischen Kenworth Modellen kraftvolle 3 achsige Sattelzugmaschinen der Marke SCANIA TopLine und DAF Superspace Cab Klasse, zum Einsatz. Vom 20 ft Container über 40 ft bis zum 45 ft High Cube Container und 33 Tonnen Containergewicht, kann jeder Auftrag mit den Multifunktionschassis gefahren werden. Die Multifunktionschassis sichern durch ihren Mittel- und Heckeinschub immer die optimale Gewichtsverteilung und damit einen sicheren Transport, und zugleich die heckbündige Be- bzw. Entladung. Selbstverständlich ist AMERER AIR LOGISTIK auch für Gefahrenguttransporte nach ADR qualifiziert und ausgerüstet. Um für die Kunden stets perfektes Equipment bereitstellen zu können, wird der Fuhrpark nach einem speziell entwickelten Wartungsplan durch die betriebseigenen Techniker gewartet und gepflegt. Die Pflege und die Veredelung von den Fahrzeugen ist bei Amerer Air generell ein großes Thema. Ein Großteil der Fahrer teilt diese Leidenschaft für besondere und schöne LKWs mit dem Chef. Daher sind die meisten der „roten Adler“ mit Chrom, Edelstahl und Zusatzbeleuchtung „Fahrer customized“ veredelt.

SEITENLADER

Eine weitere Innovation ist auch der eigene Seitenlader aus Schweden, mit dem auch Kunden ohne Verladerampe oder Dock bestens betreut werden. Unabhängig von Containertype und Gelände wird der Container direkt beim Kunden vom Fahrzeug gehoben und für die be- oder Entladung ebenerdig bereit gestellt. Die maximale Hebekapazität der Kräne beträgt 33 Tonnen. Der Seitenlader wird von nur einem Spezialisten bedient – dem Fahrer. Alle Funktionen der beiden Kräne werden von der tragbaren Steuereinheit aus bedient. Der Abstand zwischen aufzunehmenden bzw. abzusetzenden Container kann aufgrund der weit reichenden Kranarme und Auslegerstützen bis zu 112 cm betragen. Die durchschnittliche Ladezeit eines Containers beträgt etwa 10 Minuten. Mit dem Seitenlader können auch Kunden ohne Laderampe bestens bedient werden.

CONTAINER-ABSTELLVORRICHTUNG

Die Containerabstellvorrichtung kann 20 ft, 30 ft oder 40 ft Container bis zu einem Gesamtgewicht von 28 Tonnen aufnehmen. Diese mobile Einheit soll unseren Kunden teure Kranarbeiten, bzw. Standzeitkosten der Fahrzeuge ersparen. Das Chassis wird am gewünschten Ort einfach unter den abgestützten Container abgesenkt und ausgefahren. Nach der Be- bzw. Entladung kann der Container ebenso einfach wieder abgeholt werden. Unser Team informiert Sie gerne über die vielen Anwendungsmöglichkeiten dieser Neuheit.

CONTAINER-VERMIETUNG

40 Fuß Container

Innenmaße:

Länge: 12m

Breite: 2.35m

Höhe: 2.4m

Volumen: 59cbm

Fläche: 28qm

Miete 120,00€ / Monat

20 Fuß Container

Innenmaße:

Länge: 5.9m

Breite: 2.35m

Höhe: 2.4m

Volumen: 29cbm

Fläche: 14qm

Miete 90,00€ / Monat

Flughafenstrasse 22
4063 Hörsching
Österreich

Facebook
AMERER AIR

Instagram
Facebook
AA US CARS